Donnerstag: sezieren, tauchen, bluten. Gute englische eBooks für Kindle gratis oder günstig

Haben Elfen eine Seele? Ein Buch zwischen SciFi und Fantasy. Zusammengeschlagen und die goldene Uhr ist auch weg. Zehn Autoren schreiben ein Buch. Tauchunfall in Italien. Gehenkt und seziert. Bitte beachten Sie unsere FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks.

The Purple Room

Literarischer Krimi von Mauro Casiraghi

A woman stands silhouetted against a window in a purple room. It’s the only memory Sergio has of the week leading up to the accident that almost killed him when he was scuba diving off the Tuscan coast, in Italy.

Mauro Casiraghi ist ein bekannter italienischer Drehbuch- und mittlerweile auch Romanautor. Die italienische Originalausgabe dieses Buches hat zwei Preise erhalten und die englische Ausgabe wird auch wegen der Qualität der Übersetzung gelobt. “This is a quality book for Italophiles who don’t romanticize Italy or Italians, who are open to the reality of modern Italy and modern Italians.“ (Leser) (2 Rezensionen / 5,0 Sterne), 270 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur € 0,99

It

Horrorroman von Stephen King

To the children, the town was their whole world. To the adults, knowing better, Derry Maine was just their home town: familiar, well-ordered for the most part. A good place to live. It was the children who saw – and felt – what made Derry so horribly different. In the storm drains, in the sewers, IT lurked, taking on the shape of every nightmare, each one’s deepest dread. Sometimes IT reached up, seizing, tearing, killing ….

Nächstes Jahr wird der Film zum Buch herauskommen. Wer es noch nicht gelesen hat, oder wieder lesen will, hier ist die Chance! “A landmark in American literature.” (Chicago Sun-Times) (2.146 Rezensionen / 4,5 Sterne), 1.396 Seiten noch günstig?


Circ Krimi von einem Autorenkollektiv
Razvan Popescu lebt in einer Wohnung oberhalb der Küstenstadt Skegness. Er lebt zurückgezogen und nur wenige kennen den Mann überhaupt. Noch weniger kennen seine Vergangenheit, die er versucht hat, in den Wäldern Rumäniens zurück zu lassen. Aber als ein tätowierter Mann ermordet am Strand aufgefunden wird, ist es klar, dass ein Teil seiner Vergangenheit ihm in diese schäbige Küstenstadt gefolgt ist. „This is not a book like any other. The 10 co-authors have skilfully brought an editorial unity to a story with multiple sub-plots. The result is a comedy-thriller full of sharply drawn characters for whom human frailty and the hand of fate are ever present.” (Leser) (10 Rezensionen / 4,7 Sterne), 280 Seiten noch gratis?

EAST of A

Thriller von Russell Atwood

Private eye Payton Sherwood, returning late one night to his East Village office after an upstate case, runs into trouble in the form of three bull-necked heavies and a tough 16-year-old runaway named Glory. After taking a beating and losing his gold wristwatch, Payton is left bleeding on the sidewalk.

Russell Atwood war Chefredakteur des Ellery Queen’s Mystery Magazine. Obwohl sein eigener Thriller 1999 ein großer Erfolg war und auch heute noch lesenswert ist, hat er scheinbar danach nichts mehr veröffentlicht. “EAST OF A establishes a new category of suspense fiction: downtown noir. Atwood definitely has his finger on the pulse of the city that never sleeps.“ (Jeffery Deaver) (25 Rezensionen / 4,0 Sterne), 256 Seiten – noch gratis?

Abattoir Blues

Krimi von Peter Robinson

When DCI Banks and his team are called to investigate the theft of a tractor from a North Yorkshire village, they’re far from enthusiastic about what seems to be a simple case of rural crime. Then a blood stain is found in an abandoned hangar, two main suspects vanish without a trace, and events take a darkly sinister turn.

Peter Robinson, geb. 1950, ist ein kanadischer Krimiautor. Er stammt aus England und da spielen auch seine Romane, die typisch britische Krimis sind. “This is Robinson at his best; a complex, multilayered plot, which is very dark and gruesome, set in the atmospheric surroundings of rural Yorkshire. Indeed, Robinson uses remote locations to heighten the drama and make the plot yet more sinister.” (Leser) (612 Rezensionen / 4,5 Sterne), 385 Seiten noch günstig?

The Enemy of an Enemy SciFi/Fantasy von Vincent Trigili
Vydor reitet auf einer Erfolgswelle, aber jetzt wird sein Raumschiff Dragon Claw entsandt, um ein geheimnisvolles Ereignis tief im Weltraum des Reiches zu untersuchen. Eine geheime Forschungskolonie ist verstummt und von den Truppen, die zur Ermittlung hingeschickt worden sind, hat man nie mehr etwas gehört. „He manages to insert pretty strong fantasy concepts and keeps a science fiction flavor.“ (Leser) (143 Rezensionen / 4,0 Sterne), 275 Seiten noch gratis?

Wieder kostenlos:
Summa Elvetica Fantasy von Vox Day
Haben Elfen eine Seele? In einer Fantasy-Welt, in der das Reich der Menschen von einer reichen und machtvollen Kirche beherrscht wird, hat der Heilige Vater Charity IV beschlossen, dass es an der Zeit ist, diese Frage endgültig zu klären. Wenn er in seiner unfehlbaren Weisheit beschließt, dass Elfen unsterbliche Seelen haben, ist die Kirche verpflichtet, das Heilige Wort zu ihnen zu bringen. Aber wenn sie keine haben, dann wird es einen heiligen Krieg geben. „This is the entry point into a whole new world. A world with all the traits of great fantasy. The question of elves having souls is simply a starting point that is used to introduce this new world and some of the issues facing the characters.“ (Leser) (31 Rezensionen / 4,5 Sterne), 482 Seiten noch gratis?

Dissecting the Criminal Corpse

Historisch-wissenschaftliches Sachbuch von Elizabeth T. Hurren

Those convicted of homicide were hanged on the public gallows before being dissected under the Murder Act in Georgian England. Yet, from 1752, whether criminals actually died on the hanging tree or in the dissection room remained a medical mystery in early modern society. Dissecting the Criminal Corpse takes issue with the historical cliché of corpses dangling from the hangman’s rope in crime studies. Some convicted murderers did survive execution in early modern England.

Dr Elizabeth T. Hurren ist Historikerin an der Universität von Leicester, spezialisiert auf die Geschichte der Anatomie und des Sezierens. Achtung: die einleitenden Teile des Buches sind wirklich schlecht formatiert, einfach zum eigentlichen Text weiter blättern, dann wird es lesbar und faszinierend. (1 Rezensionen / 5,0 Sterne), 326 Seiten – noch gratis?

Wie hat Ihnen diese Auswahl gefallen? Da ich nicht für mich selbst, sondern für Sie schreibe, helfen Sie mir mit einer Note! Donnerstag: sezieren, tauchen, bluten. Gute englische eBooks für Kindle gratis oder günstig: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...

, , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

© 2012 Johannes Zum Winkel Kreativberatung