Dienstag: Chelsea, Glasgow – kostenlose oder günstige englische eBook-Tipps bei Amazon

Terror in der Galaxis. Ein Mädchen fällt aus seinem gewöhnlichen Leben. Der Ehemann ist verschwunden, der Frau ist es egal. Ein Pastor will ein neues Leben beginnen. Glasgow am Anfang des 20. Jahrhunderts, Chelsea im 2. Weltkrieg. – Gute englische eBook-Bestseller kostenlos oder sehr, sehr preiswert. Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie unsere FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks.

Love & Sorrow

Historischer Liebesroman von Jenny Telfer Chaplin

Glasgow, the 1900s. Nothing was more shaming than to give birth to an illegitimate child. Meg and her young daughter Becky live in constant fear of their secret being exposed. But it is not just the shame of being an unmarried mother that troubles Meg. She must raise her beloved daughter through the great disasters and traumas of the early twentieth century.

Die schottische Autorin befasst sich seit Jahren mit der Sozialgeschichte Schottlands und schreibt Fachbücher und Artikel darüber. Und historische Romane, die von ihrer profunden Kenntnis sehr profitieren. „Love & Sorrow tackles a troubling era – high child mortality rates, lack of freedom for women, the threats of war and the terrifying outbreaks of Bubonic Plague and Spanish Flu. It is a sweeping historical saga which will have you smiling in parts and close to tears in others.“ (Rezensent) (10 Rezensionen / 3,4 Sterne) 179 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur: € 0,99

Shades of Grey

Literarische SciFi von Jasper Fforde

Hundreds of years in the future, after the Something that Happened, the world is an alarmingly different place. Life is lived according to The Rulebook and social hierarchy is determined by your perception of colour. Eddie Russett is an above average Red who dreams of moving up the ladder by marriage to Constance Oxblood. Until he is sent to the Outer Fringes where he meets Jane — a lowly Grey with an uncontrollable temper and a desire to see him killed.

Jasper Fforde, geb. 1961, ist ein englischer Autor sehr ungewöhnlicher Bücher zwischen Fantasy, Science Fiction und Parodie, reich an Humor und Wortspielen. „Very enjoyable, exciting and very quickly gets the reader understanding a very strange world with very different customs. That’s a lot of a „very“s. It’s deserved.“ (Rezensent) (288 Rezensionen / 4,4 Sterne), 449 Seiten noch günstig?


The Wrong Krimi von Heather K. Duff
Zwei Jahre nach der Ermordung seiner Frau reicht Kirby Mayhew sein Kündigungsschreiben als Pastor der Harvest Church ein. Er ist bereit, sein Leben neu zu ordnen und aus Caney Cove und von den Schatten, unter denen er gelebt hat, weg zu ziehen. Aber die Dinge sind nicht so einfach für Kirby und sein Plan schlägt fehl, als er neue Informationen über den Tod seiner Frau erhält. “The characters were likeable, the story was engaging and I couldn’t put it down, but the best part of this book was how well-written it was.” (Rezensentin) (5 Rezensionen / 5,0 Sterne), 186 Seiten – noch gratis?

An Academic Death

Krimi von J. M. Gregson

When Liz Upson reports that her husband, Matthew, has gone missing, he’s not exactly a top priority for Detective Sergeant Bert Hook… Matthew’s just one of thousands of missing persons reported each year. And anyway, Mrs Upson makes it crystal clear that she doesn’t particularly care if her husband is found. He may be missing, but he’s certainly not missed. Busy with other, more pressing cases, Hook lists Matthew Upson in the missing persons’ database and moves on.

Neuauflage eines britischen Krimis aus dem Jahr 2001. „The plot is clever and Mr Gregson does a good job at misdirecting the reader, this one at least, so I had no idea where he was taking it or who the perpetrator was.“ (Rezensent) (4 Rezensionen / 4,5 Sterne) 172 Seiten – noch gratis?

Derzeit nur € 0,99

The Mirror World of Melody Black

Literarischer Roman von Gavin Extence

It all starts, as these things sometimes do, with a dead man. He was a neighbour, not someone Abby knew well, but still, finding a body when you only came over to borrow a tin of tomatoes, that comes as a bit of a shock. At least, it should. And now she can’t shake the feeling that if she hadn’t gone into Simon’s flat, if she’d had her normal Wednesday night instead, then none of what happened next would have happened.

Gavin Extence, ein britischer Autor, hatte mit seinem ersten Roman The Universe Versus Alex Woods einen sofortigen Durchbruch geschafft und ist jetzt ein sehr renommierter Schriftsteller. “It all sounds grim, worthy and turgid but is actually witty, involving and rather uplifting in many ways. Abby’s voice is funny, honest, charming and utterly believable and through it her life and her behaviour and its consequences are superbly evoked,” (Rezensent) (115 Rezensionen / 4,2 Sterne), 305 Seiten noch günstig?

Wings of Sorrow Horror-Fantasy von Iain Rob Wright
Scarlet ist ein sechzehnjähriges Mädchen ohne Freunde, das mit seinem alleinstehenden Vater lebt. Ihr Leben verläuft völlig ohne Aufregungen. Jedenfalls bis sie neben dem See einen nackten Fremden trifft. Dann ändert sich alles. Scarlett entdeckt, dass sie keine gewöhnliche Sechzehnjährige ist. „The characters of Scarlett and Sorrow are so well written you will fall in love with them. And Sorrow is a demon. A lovable, dorky,hard fighting, lost memory demon.“ (Leser) (64 Rezensionen / 4,6 Sterne), 172 Seiten noch gratis?

Star Brigade: Resurgent SciFi von C.C. Ekeke
Eine Kette von terroristischen Anschlägen explodiert über die Galactic Union Space. Der Schuldige: die Korvenite Liberation Front. Ihr Angriffziel: die Menschheit. Wenn man sie unkontrolliert handeln lässt, wird die Vendetta der Korveniten die Union – und die Menschheit – in die Knie zwingen. „Star Brigade: Resurgent (Star Brigade #1) by C.C. Ekeke is a good old fashion space opera sci-fi! It started a bit slow but picked up and didn’t slow down.!” (Leser) (160 Rezensionen / 4,4 Sterne), 310 Seiten noch gratis?

A Chelsea Concerto

Biografie von Frances Faviell

Frances Faviell lived in Chelsea before and during the London Blitz, having became a Red Cross volunteer when World War II began. Chelsea was particularly heavily bombed and the author was often in the heart of the action, witnessing or involved in fascinating and horrific events through 1940 and 1941.

Frances Faviell (1905-1959), eigentlich Olivia Faviell Lucas, war eine englische Malerin und Autorin. Ihre Bücher spiegeln die verschiedenen Orte der Welt wieder, in denen sie gelebt hat. “This first-hand account will charm and horrify you at times, but I guarantee you will not forget it.” (Leser) (9 Rezensionen / 4,4 Sterne), 299 Seiten – noch gratis?

Wie hat Ihnen diese Auswahl gefallen? Da ich nicht für mich selbst, sondern für Sie schreibe, helfen Sie mir mit einer Note! Dienstag: Chelsea, Glasgow – kostenlose oder günstige englische eBook-Tipps bei Amazon: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,50 von 5 Sternen, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...

, , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

© 2012 Johannes Zum Winkel Kreativberatung