Dienstag: Bier, Bruder, Bordell – gute englische eBooks für Kindle kostenlos oder günstig

Gute Gründe, den Bruder wieder aufzufinden. Vertracktes Bier. Als verdeckte Ermittlerin im Bordell. Zwei ungleiche Todesfälle. Von Prag nach Chicago. Ein bürgerliches Leben oder lieber um die Welt segeln?  – Gute englische eBook-Bestseller kostenlos oder sehr, sehr preiswert. Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie unsere FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks.

An Eye For Murder

Thriller von Libby Fischer Hellmann

When an elderly stranger, Ben Sinclair, watches Ellie’s „Celebrate Chicago“ cable television show and dies suddenly not long after, Ellie receives a letter from Ben’s landlady, who’s found Ellie’s name on a scrap of paper among Ben’s possessions. Agreeing to help dispose of his effects, but not knowing of any connection, Ellie begins to piece together Ben’s story from the books and wartime relics he’s left behind.

Libby Fischer Hellmann, geb. 1949 ist eine erfolgreiche amerikanische Thriller-Autorin. Neben Kurzgeschichten und einigen Stand-Alone-Thrillern haben zwei Serien ihren Erfolg begründet: Die Ellie-Foreman-Mysteries und die Georgia-Davis-Mysteries. „The mystery was extremely well and carefully constructed, and, while I didn’t see the resolution coming, it was perfectly well grounded in the context of the story.“ (Leserin) (121 Rezensionen / 4,4 Sterne) 329 Seiten – noch gratis?

Nur für kurze Zeit: € 0,99

Cupboard Love

Erinnerungen und Rezepte von Laura Lockington

Laura Lockington’s nostalgic foodie memoir is filled with memorable meals. From the first tang of home-made lemonade sipped on a perilous picnic with great aunts to the bread sauce perfected in the warmth of her mother’s Cornish kitchen, Laura Lockington describes the tastes that accompanied her childhood. As a grown woman, her culinary adventures from around the world included forbidden fruits in Florence, delicious Greek Aioli and some dangerous mussels.

Mit Humor und voller Liebe berichtet die englische Autorin über ihre lebenslange Liebe zu gutem Essen und ihre kulinarischen Erlebnisse und streut Rezepte ein.“Laugh-out-loud funny at times, and tears-down-cheeks at others, Lockington has a deft touch for not only bringing the taste of food to life, but also the portraits of her extraordinary family. If you enjoy cooking, you’ll love this book not just for the recipes but also because you will understand the beauty of food in bringing people together, whether it’s for supper or at a wake.“ (Rezensentin) (19 Rezensionen / 4,6 Sterne), 191 Seiten noch günstig?

Tangle

Krimi von Meg Elizabeth Atkins

When Arnold Peabody dies, nobody but his grasping cousin Edith takes much notice. A quiet, ineffectual little man, he was lost following the death of his domineering mother — and took his own life shortly after her demise. The death of Mildred Hewitt, on the other hand, is an entirely different matter. A pillar of society and formidable matriarch in Avenridge, Mildred falls to her death from a local beauty spot one snowy night a few weeks after Arnold’s death.

Meg Elizabeth Atkins, 1932 – 2013 war eine bekannte englische Krimiautorin. Dieses Buch ist erstmals 1988 erschienen. “The author took time to forge character identities and most of them were rather intriguing, some a bit on the quirky side. CI Beaumont reminded me a bit of Columbo, never seeming in any real hurry, never getting upset or angry, and having a mind that just never shut off.” (Leser) (1 Rezension / 4,0 Sterne), 220 Seiten – noch gratis?

Petticoat Detective Historischer Krimi von Margaret Brownley
Die Detektivin Jennifer Layne von Pinkerton ist vertraut mit verdeckten Ermittlungen. Aber sich unter dem Namen Amy als Begleiterin einer Lady in Miss Lillian’s Parlor House and Boots auszugeben, ist eine neue Erfahrung für sie. “It’s a fast-paced, funny and poignant tale of a female Pinkerton detective who goes undercover in a brothel. Doesn’t sound like something you would want to read? Well, you just might be surprised!” (Leserin) (78 Rezensionen / 4,6 Sterne), 323 Seiten noch gratis?

Allegiance Techno-Thriller von Tom Abrahams
Bier, Rothaarige und Politik … Jackson Quick hätte es besser wissen müssen. Erst hat er einem texanischen Politiker vertraut. Dann ist er einer langbeinigen Frau verfallen. Und am schlimmsten: Er hat ein Bier getrunken, das merkwürdig geschmeckt hat. “Nothing is what it seems in this story, each situation and scenario shifting with a mercurial precision that will leave the reader stunned.” (Leser) (43 Rezensionen / 4,5 Sterne), 258 Seiten noch gratis?

Derzeit nur: € 0,99

The Shell Seekers

Familiensaga von Rosamunde Pilcher

Artist’s daughter Penelope Keeling can look back on a full and varied life: a Bohemian childhood in London and Cornwall, an unhappy wartime marriage, and the one man she truly loved. She has brought up three children – and learned to accept them as they are.

Rosamunde Pilcher, geb. 1924 ist eine mittlerweile fast legendäre britische Autorin von Liebesromanen und anderen gefühlvollen Geschichten. Mit diesem Buch ist ihr 1987 der Durchbruch gelungen. “You will see Penelope grow up in the sheltering world of her artist father and young, French mother. You will share her first love with Ambrose, her true love with Richard, her most wonderful joys and her deepest heartbreaks. You will see her anguish with her three adult children as she struggles to give them independence and feels their venom.” (Leserin) (794 Rezensionen / 4,7 Sterne), 596 Seiten noch günstig?

Heir of Iron Fantasy von J.S. Bangs
Mandhi hat Jahre mit der Suche nach ihrem verschollenen Bruder Navran verbracht. Ihr kränklicher Vater ist dem Tod nahe und Navran muss den Titel des Erben von Manjur übernehmen, dem Abkömmling eines Königs aus früheren Zeiten und Anführer einer geheimen religiösen Sekte. “It’s a wonderful fantasy adventure set in a rich, complex world – and the character’s have a way of sneaking into your subconscious.” (Leserin) (5 Rezensionen / 5,0 Sterne), 345 Seiten noch gratis?

The Chronicles of the Schooner Lusty I Erinnerungen von Mike Williams
Vor mehr als vierzig Jahren sind zwei Freunde in Seattle vor dem Gedankten zurück geschreckt, das College zu verlassen und sich in die Tretmühle des Alltags zu begeben. An einem öden Nachmittag in der Universität von Washington haben sie einen Plan ausgeheckt, das Studium aufzugeben und um die Welt zu segeln. “I’m so happy this book is now available digitally! I have loaned my hardback edition out many times to sailors, friends & sailor wannabes!” (Leserin) (2 Rezensionen / 4,5 Sterne), 410 Seiten noch gratis?

Wie hat Ihnen diese Auswahl gefallen? Da ich nicht für mich selbst, sondern für Sie schreibe, helfen Sie mir mit einer Note! Dienstag: Bier, Bruder, Bordell – gute englische eBooks für Kindle kostenlos oder günstig: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,67 von 5 Sternen, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...

, , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

© 2012 Johannes Zum Winkel Kreativberatung