Montag: Erben, Smaragde, Japan – gute englische eBooks für Kindle gratis oder günstig

Ist Magie einfach? Wild geht es zu in England am Anfang des 14. Jahrhunderts. Freigesprochen und gleich Morde begehen? Er hat die Smaragde hergezeigt und war tot. Drei Kinder, drei unterschiedliche Erbschaften. Verheiratet mit einer Japanerin. – Gute englische eBook-Bestseller kostenlos oder sehr, sehr preiswert. Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie unsere FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks.

Big Man Coming Down the Road

Literarischer Krimi von Brad Smith

Everett Eastman – absent father, terrible husband, and now, dead… As stubborn in life as he was in death, Everett’s will contains a lot of demands for his three children to meet if they want their share of his empire and only a year to meet them. The youngest son, Ethan, who only speaks in Bob Dylan quotes, is now the owner of a failing distillery.

Brad Smith ist ein anerkannter kanadischer Autor. Dieses Buch ist erstmals 2007 bei Penguin Canada veröffentlicht worden. „Recommended for those who enjoy unusual twists to the old story of good versus evil and sibling rivalry with some humor thrown in.“ (Rezensent) (1 Rezension / 4,0 Sterne) 329 Seiten – noch gratis?

Kindle-Deal des Monats: € 0,99

Leaving Blythe River

Literarischer Roman von Catherine Ryan Hyde

Seventeen-year-old Ethan Underwood is totally unprepared to search for his father in the Blythe River National Wilderness. Not only is he small, scrawny, and skittish but he’s barely speaking to the man after a traumatic betrayal. Yet when his father vanishes from their remote cabin and rangers abandon the rescue mission, suddenly it’s up to Ethan to keep looking. Angry or not, he’s his father’s only hope.

Die deutschen Übersetzungen der Bücher von Catherine Ryan Hyde tauchen regelmäßig auf den Top-100-Listen weit vorne auf. Das ist die Gelegenheit, die Autorin im Original kennen zu lernen. “The journey is long and scary and hard and inspiring. Excellent read. I was on Blythe Mountain with them for the difficult search.” (Rezensentin) (346 Rezensionen / 4,6 Sterne), 322 Seiten noch günstig?

Outrageous Fortune

Krimi von Patricia Wentworth

Jim could remember drinking with Elmer Van Berg and seeing his hand holding up the priceless string of emeralds—but Elmer Van Berg was killed that night. Did Jim do it? He couldn’t remember a thing of the six weeks that followed. How could he have married the overbearing Nesta when Caroline, the lovely girl of his youth, was waiting for him?

Patricia Wentworth, 1878 – 1961 war eine britische Autorin, die mit Krimis im klassischen Stil bekannt geworden ist. “This one holds interest of plot with an element of pleasant surprise in the wrapup.” (Rezensentin) (4 Rezensionen / 4,3 Sterne), 219 Seiten – noch gratis?

Stone Cold Thriller von Joel Goldman
Die Pflichtverteidigerin Alex Stone erreicht einen Freispruch für ihren Klienten Dwayne Reed, der angeklagt war, einen anderen Drogenhändler getötet zu haben. Alex fürchtet, Reed werde eine ganze Familie umbringen, als Rache für vernichtende Zeugenaussagen in seinem Verfahren. “Facts become subjective, lines get blurred and old professional grudges come out to play when Alex finds herself defending her life both inside and outside the courtroom. Right and wrong have never been less black and white in this twist filled story of love, loyalty and the efficiency of our legal system.” (Leser) (671 Rezensionen / 4,0 Sterne), 350 Seiten noch gratis?

Kindle-Deal des Monats: € 0,99

A Murderous Affair

Historischer Krimi von Jonathan Digby

The year is 1588. The Spanish Armada has recently been defeated, and Queen Elizabeth rides in triumph through a celebrating London. But even in peace, the city has a deadly underbelly. When the body of a Portuguese nobleman turns up on the banks of the Thames with a seal around his neck all fingers point towards Lord Rokesby as the murderer – particularly as the foreigner was last seen at a dinner party at his house the night before.

Jonathan Digby ist ein britischer Schauspieler und Musiker. Das ist sein erster Roman und gleich ein großer Erfolg. “The author has researched the times thoroughly, with detailed knowledge of London streets, the theatres, the waterways and the politics of the day including the taking of slaves and the ruthlessness of piracy on the high seas. There are plenty of false leads and a surprising denoument.” (Leserin) (148 Rezensionen / 4,4 Sterne), 368 Seiten noch günstig?


Folville’s Law Historischer Abenteuerroman von David Pilling
England steht 1326 an der Schwelle zum Bürgerkrieg. Dank der Unfähigkeit der Regierung von Edward II. wird der Norden von den Schotten nahezu überrannt, während eine Invasions-Flotte sich auf der anderen Seite des Kanals zusammenballt, angeführt von Edwards entfremdeter Königin Isabella, der „Wölfin von Frankreich“. “It is exciting fast-flowing prose, with several engaging characters, and a touch of humour.” (Leserin) (8 Rezensionen / 4,3 Sterne), 229 Seiten noch gratis?

The Ruins on Stone Hill Fantasy-Jugendbuch von F. P. Spirit
Magie ist einfach, hatte Glolindir geglaubt, bis er sich von Angesicht zu Angesicht mit seinem ersten lebenden Monster sah. Zaubersprüche auszustoßen war nicht so einfach, während im der Tod in den Nacken geatmet hat. Seine Geschichte hätte hier möglicherweise geendet, wenn da nicht drei talentierte Jugendliche gewesen wären. “The Ruins on Stone Hill does something rare and wonderful. It presents characters you actually care about; characters with congruency and relatability, with rich plot points, interwoven into a much more grandiose tale that we can only take guesses at as though we are part of the adventuring group.” (Leser) (39 Rezensionen / 4,5 Sterne), 372 Seiten noch gratis?

I Married Japan Erinnerungen von William M. Dean
2003 hat der kanadische Autor seine Frau Junko, eine Japanerin geheiratet. Im ersten Teil des Buches berichtet er über seine Erlebnisse und Erfahrungen in Japan, im zweiten Teil über den Besuch seiner kanadischen Familie. “I too „married Japan“ and couldn’t put into words or thoughts so much of what I’ve felt and experienced over the years. Dean does it, and does it with what’s becoming his signature style: lightly self deprecating, incredibly witty, ever insightful, and wonderfully expressive.” (Leser) (1 Rezension / 5,0 Sterne), 146 Seiten – noch gratis?

Wie hat Ihnen diese Auswahl gefallen? Da ich nicht für mich selbst, sondern für Sie schreibe, helfen Sie mir mit einer Note! Montag: Erben, Smaragde, Japan – gute englische eBooks für Kindle gratis oder günstig: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,83 von 5 Sternen, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...

, , , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

© 2012 Johannes Zum Winkel Kreativberatung